Über uns

Unser kleiner Tierschutzverein besteht aus 3 Mitgliedern: Mihaela, Manuela und Mona.
Wir kümmern uns in unserer Freizeit um die Rettung von Straßentieren, Hunden und Katzen aus schlechter Haltung, versuchen soweit es geht Tiere aus dem städtischen Tierheim zu holen. Unsere oberste Priorität ist jedoch so viele Kastrationen wie möglich durchführen zu können. Wir haben in der Regel zwischen 60 und 80 Tiere, für die wir von der Aufnahme bis zur Adoption sorgen müssen.Dank der Hilfe großzügiger Spender wurde es der Asociatia Micaela Timisoara Rumänien ermöglicht, Rettungsaktionen durchzuführen, sowie Kastrationsaktionen. Wir helfen Hunden und Katzen im Raum Timisoara seit 2004. Wir bekommen keinerlei staatliche Unterstützung. Unsere Hilfe wird ermöglicht dank Menschen die uns unterstützen. Die Asociatia Micaela respektiert die Privatsphäre der Spender, nur wenn die Spender dies ausdrücklich wünschen, werden wir ihre Spenden publik machen.Asociatia Micaela bringt die geretteten Hunde und Katzen, Welpen und Kitten in Pflegestellen unter.
Aber der schwierigste Teil unserer Arbeit ist es gute und sichere Endzuhause für unsere Schützlinge zu finden. Wir arbeiten seit vielen Jahren hauptsächlich mit der Tierhilfe International Bremen in Deutschland zusammen. Dank der TIB konnten für Hunderte Hunde und Katzen gute Zuhause in Deutschland gefunden werden, ein neues besseres Leben wurde unseren Tieren dadurch ermöglicht.
Wir glauben an die Unterstützung der Menschen. Wir hoffen, dass die Menschen ihr Zuhause und ihr Herz für unsere armen Tiere öffnen werden und ihnen ein gutes Heim geben. Wir hoffen ebenfalls, dass uns großzügige tierliebe Menschen durch ihre Spenden ermöglichen, dass wir weiterhin den ausgesetzten und nicht mehr gewollten Hunden helfen können, die von uns abhängig sind.
Wir brauchen Ihre Unterstützung. Viele Dutzend Adoptionshunde und -katzen zählen auf uns. Hunde und Katzen die Sie auf unserer Facebook Seite sehen können.Oberste Priorität ist es, ein Kastrationsprogramm durchzuführen, um bedürftigen Tierhaltern eine kostenlose Kastration ihres Vierbeiners zu ermöglichen. Nur so können wir die Anzahl der ausgesetzten Tiere reduzieren. Wir benötigen dazu unbedingt Ihre Hilfe.

Mihaela, Zahnärztin, 1. Vorsitzende

Mihaela, Zahnärztin, 1. Vorsitzende

Manuela, Grafikerin, 2. Vorsitzende

Manuela, Grafikerin, 2. Vorsitzende

Mona, Buchhalterin, Zuständig für Katzen

Mona, Buchhalterin, Zuständig für Katzen